Achtung vor Ablenkung während der Fahrt

zuletzt aktualisiert am: 04.02.2020
Hand aufs Herz, wer hat noch nie eine SMS während der Fahrt gelesen? Wer hat noch nie die Adresse in das Navi beim Fahren eingetippt? Viele von uns machen das unbewusst und nebenbei. Doch die Wirklichkeit zeigt wie gefährlich das ist. Regelmäßig kommt es zu schwerwiegenden Unfällen auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen, weil wir einen wichtigen Aspekt der Verkehrssicherheit außer Acht lassen – unsere Aufmerksamkeit.
Fotolia 90987092 XL
8 Kommentare
Max Traber vor 2 Wochen

In der Schweiz müssen wir ab 75 alle 2 Jahre zum Arzt. Auch der gesundheitliche Zustand eines Autofahrer ist sehr wichtig. Alles was im Auto zur Gefährdung führt ist krank und sollte geändert werden. Mit freundlichen Grüssen

Reply
Siegfried P. vor 2 Wochen

Ich kann den Ausführungen und Tipps der ASFINAG nur voll und ganz zustimmen. Es gibt wirklich nichts, was man während der Fahrt unbedingt machen muss außer sich auf den Verkehr zu konzentrieren. Alle anderen Argumente dagegen sind nur faule Ausreden. Ich halte auch nichts davon, wenn Organisationen sich an die "Vernunft" der Menschen richten - die gibt's leider bei vielen Leuten nicht (mehr). Meiner Meinung nach sollten Kontrollen massiv verstärkt und die Strafen empfindlich erhöht werden, damit hier überhaupt eine Wirkung erzielt werden könnte. Nur dann, wenn die Strafen "weh tun", würden sich solche Verhaltensweisen auch verbessern. Solange die Verursacher selbst den Schaden durch solch fahrlässige Verhaltensweisen tragen müssten, wäre das ggf. verkraftbar (selbst schuld). Es kann aber nicht sein, dass durch nicht belehrbaren und egoistische Personen Unschuldige zum Handkuss kommen und die Folgen tragen müssen (in welcher Form auch immer).

Reply
winner69 vor 2 Wochen

Leider ALLES SCHWACHSINN, da nicht realisierbar!!! Das würde die Fahrzeit verlängern und das bezahlt einem niemand. Schneller fahren, um die hier vorgeschlagenen Ideen zu realisieren, darf man nicht, außerdem würde man den Mehrverbrauch und höheren Fahrzeugverschleiß nicht ersetzt bekommen (von wem auch???). Also lasst Euch was Vernünftiges einfallen und quält oder ärgert nicht die Autofahrer mit Euren kranken Ideen!!!

Reply
Asfinag vor 2 Wochen

Wir finden die Ideen gar nicht krank. Also nächstes Mal bitte vor der Abfahrt schon schminken oder rasieren ;)

Reply
Rudolfine Feilmaier vor 2 Wochen

Radio Einstellung

Reply
Knacke vor 2 Wochen

Hallo. Sehr gut geschrieben. So sieht es in Schweden mit aus, wenn auch schlimmer. Viele Grüße Knacke Kungsör

Reply
Sulipak vor 2 Wochen

Top Thema!!!!

Reply
Sulipak vor 2 Wochen

Top Thema!!!!

Reply