Alle Blogeinträge aus der Kategorie Menschen bei der ASFINAG

Martin Bachmann neu.jpg
Die ASFINAG gibt es bereits seit 1982 – einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sogar von Anbeginn an dabei.
Seite 16 klein.JPG Seite 16 klein.JPG
Was haben Schneelawinen mit einer Autobahn zu tun? Nichts, möchte man meinen. Sehr viel, wenn man Franz Rettensteiner von der Autobahnmeisterei Flachau fragt. Er ist nämlich derjenige, der die A 10 jedes Jahr mehrmals vor solchen schützt. Indem er rechtzeitig aufs Knöpfchen drückt.
letzter-winterdienst-alland.JPG letzter-winterdienst-alland.JPG
Eine letzte Wintersaison in Alland. Dann verabschieden sich Josef Kummer und Anton Vogl nach 37 Dienstjahren. Was bleibt sind Erinnerungen, die ganze Alben füllen.
Tunnelbau Arlberg FOTO ASFINAG Archiv.jpg Tunnelbau Arlberg FOTO ASFINAG Archiv.jpg
Am 1. Dezember 1978 rollten die ersten Fahrzeuge durch den Arlbergtunnel. Anton Auer erinnert sich an großes Staunen, eine technisch neue Welt, tragische Momente und daran, wie sehr sich der Tunnelbau im Laufe der Jahre verändert hat.
imagebild baum rastplatz 1290px.jpg imagebild baum rastplatz 1290px.jpg
Die ASFINAG verbindet man nicht unbedingt mit dem Berufsbild eines Försters und doch gibt es so einen in unseren Reihen. Sein Name ist Programm: Rupert Gartler. Jung, dynamisch und mit einem grünen Daumen.