„Na sauber!“ – So bereiten wir unsere Rastplätze auf die starke Reisezeit vor:

zuletzt aktualisiert am: 13.06.2018
Wer kennt das nicht? Die Fahrt in den Urlaub hat gerade erst begonnen und schon melden sich die Kinder am Rücksitz mit „Ich muss mal…“. Da ist es gut zu wissen, dass es auf unseren Autobahnen und Schnellstraßen im Durchschnitt alle acht Kilometer eine Rastanlage gibt.
ASFINAG Rastplatz Reinigung
7 Kommentare
Hannah vor 1 Monat

Rastplatz Amstetten 12.30 , Damentoilette übelster Uringeruch, man vermeidet einzuatmen, geschweige denn irgendwas anzufassen.... Zahle gerne ein paar Cent für saubere Toiletten...

Reply
David Kollenhofer vor 3 Wochen

Neben unseren regelmäßigen Kontrollen haben wir auf Grund Ihrer Nachricht den Rastplatz Amstetten noch Freitag am frühen Nachmittag durch unsere Mitarbeiter überprüft. Die Reinigungen wurden regelmäßig durchgeführt. Es tut uns leid, wenn auf Grund der Hitze und des hohen Besucherandrangs es zu der von Ihnen geschilderten unangenehmen Situation gekommen ist.

Reply
David Kollenhofer vor 1 Monat

Wir haben die Situation beim Parkplatz Ried an der A10 überprüft und bedauern, dass Sie eine verschmutzte Anlage und kein Toilettenpapier vorgefunden haben. Nach Rücksprache mit unserem Dienstleister wurde der Parkplatz gestern mehrmals in regelmäßigen Abständen gereinigt. Wir bedanken uns für Ihre Meldung und haben daraufhin eine neuerliche Schulung des Personals durchgeführt.

Reply
H.K vor 1 Monat

Rastplatz (PP Ried) Fuhr Rastplatz an Mitarbeiterin bestätigte gerade Reinigung . . total angekackt..kein Toilettpapier....widerlich!!! Lt.Zeit 15h. Gerti !!!Tauernautobahn

Reply
H.K vor 1 Monat

Rastplatz (PP Ried) Fuhr Rastplatz an Mitarbeiterin bestätigte gerade Reinigung . . total angekackt..kein Toilettpapier....widerlich!!! Lt.Zeit 15h. Gerti !!!Tauernautobahn

Reply
Dr.a.herrlein vor 1 Monat

Ihre wcanlagen auf der A2 in der Steiermarkwaren sowohl bei der Hinfahrt nach Italien als auch bei der Rückfahrt eine k a t a s t op h e. Zeit ca 14uhr : schmutzigst, stinkend einfach grauslich!

Reply
David Kollenhofer vor 1 Monat

Danke für Ihre Information. Leider haben auch wir dies am letzten Wochenende festgestellt, sofort die Intervalle überprüft und für den Sommerreiseverkehr nochmals verdichtet.

Reply
Um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten, nutzen wir Cookies. Dazu gehören unter anderem die Speicherung der Spracheinstellung, sowie etwaiger Webcam-Favoriten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite erhoben und zu statistischen Zwecken ausgewertet, weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ok“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Datenschutzerklärung.. Datenschutzerklärung..