In schwindelnder Höhe

zuletzt aktualisiert am: 29.05.2018
Alle zwei Jahre kontrollieren unsere Mitarbeitenden in der Straßenerhaltung die Brücken auf unseren Autobahnen und Schnellstraßen. Dabei wird jeder Bereich unter der Brücke überprüft. Eine Arbeit, die zu hundert Prozent kein Fall für Menschen mit Höhenangst ist – auch nicht für mich, aber ich gab mir den Kick und war einen Tag lang mit meinen Kollegen von der Autobahnmeisterei Flachau unterwegs.
Arbeiten in schwindelnder Höhe
6 Kommentare
Seilbahner vor 3 Monaten

Wo sind den diese collen BIG stationiert?

Reply
Anita Oberholzer vor 3 Monaten

Das Titelbild wurde auf der Brenner Autobahn in Tirol gemacht, die anderen BIG Fotos auf der A 10 Tauern Autobahn im Bereich Flachau in Salzburg. Grundsätzlich sind die BIGs in den Autobahnmeistereien stationiert.

Reply
Seilbahner vor 3 Monaten

OK. Danke. Ich wolte aber eigentlich wissen, in welchen ABMs ihr die Brückenmeistereien angesidelt habt. PS: Das erste Bild vom BIG gefällt mir sehr gut!

Reply
anita Oberholzer vor 3 Monaten

Brückenmeistereien im eigentlichen Sinn gibt es nicht. Aber die Brückeninspektionsgeräte sind in den ABMs angesiedelt - "wandern" aber je nach Gebrauch. Das heißt, wir haben nicht in jeder ABM ständig ein BIG

Reply
anita Oberholzer vor 3 Monaten

Brückenmeistereien im eigentlichen Sinn gibt es nicht. Aber die Brückeninspektionsgeräte sind in den ABMs angesiedelt - "wandern" aber je nach Gebrauch. Das heißt, wir haben nicht in jeder ABM ständig ein BIG

Reply
Seilbahner vor 2 Monaten

Achso; vielen Dank für die Antwort. Hoffentlich seh ich so einen bald mal in echt ;-)

Reply